Kati Zvecevac

Fitnesscoach / Co-Founderin

  • Dipl. Fitness Betreuerin
  • Dipl. Fitness Trainerin
  • Dipl. Ernährungstrainerin
  • Dipl. Gesundheits- und Sportmasseurin

Weiterbildungen, Module und Workshops:

  • Dipl. Med-Coach 1
  • Dorn-Therapie 1

 

Als Judoka konnte ich während 8 Jahren Erfahrungen im Kampfsport sammeln. Leider musste ich dann verletzungsbedingt meinen Judogi an den berühmten Nagel hängen. Nach zweifacher Knieoperation, Reha und Aufbautraining bin ich nun im Fitnesscenter anzutreffen, wo ich seit 15 Jahren begeistertes Mitglied bin. Draussen in der Natur zu sein ist mir genau so wichtig. Deshalb bin ich täglich mit Vulpin auf vielen Wanderwegen unterwegs.

Dank meiner langjährigen Sporterfahrung sowie der fundierten Ausbildung als Fitness- und Ernährungs-Trainerin, kann ich spezifisch auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse von Trainings- und Ernährungsplänen eingehen. Da die Regeneration bekanntlich genau so wichtig ist für ein erfolgreiches Training, biete ich als ausgebildete Masseurin professionelle Sportmassagen an. Du siehst: mit mir als med. Coach bist du auf und neben den Trails optimal betreut.

Meine Leistungen

  • med. coaching
  • Sportmasssage
  • Klassische Ganz- und Teilkörpermassage (Bein-, Rücken/Nacken-, Arm- und Gesichtsmassage)

med. coaching
Als med. Coach betreue ich Einzelsportler oder Teams. Ich kümmere mich vor, während und nach Wettkämpfen, Trainings und in unseren Laufcamps um:

  • Sportmassage
  • Stretching
  • Erstversorgung von Sportverletzungen
  • Sport-Taping (mit Leukotape für Gelenkstabilisation)
  • Kinesio-Taping (propriozeptive Unterstützung der Muskulatur)
  • Sporternährung
Die Aufgabe des med. Coach ist es, den Sportler vor und während den Wettkämpfen optimal zu betreuen, dass er seine maximale Leistung erbringen kann. Nach dem Wettkampf ist der med. Coach darum besorgt, eine möglichst rasche Regeneration zur Erholung des Sportlers einzuleiten.